Kalender von Oktober 2018 anzeigen November 2018 Kein Termin nach diesem Zeitpunkt vorhanden
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
Termine ab heute:
Keine unmittelbaren Termine in dieser Zeit.
bgld.rfj.at » Blog » Textbeitrag

„Wir brauchen einen Vereinsanwalt“

02.02.2016, Beitrag in:
 
Permalink: http://bgld.rfj.at/texte/107_Wir_brauchen_einen_Vereinsanwalt
 
12631230_1055173141213157_965753810_o.jpg
• Vertiefte Zusammenarbeit mit dem Verein „Rettet die Vereinsfeste“

• Forderung nach einem Vereinsanwalt


Eisenstadt, 2. Februar 2016. Der RFJ Burgenland macht sich erneut für einen Vereinsanwalt im Burgenland stark. „Es braucht jemanden, der die gesetzliche Materie kennt. Einen Ansprechpartner, sozusagen einen Vertreter, für alle Ehrenamtlichen des Landes“, erklärt Konstantin Langhans, Landesobmann-Stv. und Generalsekretär des RFJ Burgenland, zu Beginn.

Wie bereits im Oktober 2015 bekannt wurde, unterstützt der RFJ Burgenland die Initiative „Rettet die Vereinsfeste“. „Das Ehrenamt muss ehrenhaft bleiben! Wir setzen uns für die heimischen Vereine und Traditionen ein. Durch die Anzeigen der BDGA besteht eine ernstzunehmende Gefahr für das Vereinsleben“, hieß es bei einer gemeinsamen Pressekonferenz im Oktober. Betroffen sind auch Vereine über die burgenländischen Landesgrenzen hinaus.

In den letzten Monaten wurde verstärkt auf bundesweite Zusammenarbeit gesetzt. So gab es auch gemeinsame Aktionen mit dem RFJ Niederösterreich und Oberösterreich. „Hier beweist der Ring Freiheitlicher Jugend, dass er sich um die wahren Probleme der Jugend kümmert“, freut sich Konstantin Langhans.

Mit der Forderung nach einem Vereinsanwalt schließt sich der RFJ Burgenland dem burgenländischen Landeshauptmann-Stv. Johann Tschürtz an. Dieser forderte, bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der Initiative „Rettet die Vereinsfeste“ im Dezember, einen solchen. Der Landesobmann-Stv. und Generalsekretär Konstantin Langhans unterstützt diese Forderung und baut sie noch aus: „Es soll Sprechstunden geben, bei denen sich Vertreter der Vereine über die gesetzliche Lage informieren können. Der Vereinsanwalt soll, ähnlich wie ein Volksanwalt, als unterstützendes Organ im Land tätig sein. Wir brauchen einen Ansprechpartner für unsere Vereine. Es darf nicht sein, dass Ehrenamtliche kriminalisiert werden“.

Links (1)

12631230_1055173141213157_965753810_o.jpg12631230_1055173141213157_965753810_o.jpgJPG/59KB
Information & Funktionen
Kalenderblatt Datum: 2. Februar 2016
Genre-Zuordnung
in:
Kampagnen
Adresse des Beitrag Adresse des Beitrags
Beitrag kommentieren Beitrag kommentieren
Als eMail weiterleiten Als eMail weiterleiten
TrackBack: Austausch TrackBack-URL anfordern
 
Suchen im RFJ-Bgld-Blog
Informationen
Aktuelle Themen
Ring Freiheitlicher Jugend
Landesgruppe Burgenland
Ruster Straße 70b
7000 Eisenstadt / Österreich
Mail: rfj.burgenland@gmx.at