Kalender von Mai 2018 anzeigen Juni 2018 Kein Termin nach diesem Zeitpunkt vorhanden
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
Termine ab heute:
Keine unmittelbaren Termine in dieser Zeit.
bgld.rfj.at » Blog » Textbeitrag

Respekt für Cengiz Kulac

09.05.2014, Beitrag in:
 
Permalink: http://bgld.rfj.at/texte/36_Respekt_fr_Cengiz_Kulac
 
329x210-RFJ-Links-ist-Dumm.jpg
Der treue Parteisoldat denkt, was die Basis vorgibt
"Aufmuck'n - Bluat spuck'n"
Die Grünen und ihre Auffassung von Demokratie und Meinungsfreiheit


Es kommt selten - oder eigentlich gar nicht - vor, dass ein Jungfreiheitlicher einem Grünen gratuliert. Ich gehe einen anderen Weg. Ich gratuliere Cengiz Kulac, Bundessprecher der "Jungen Grünen" für seinen Mut. Für seinen Mut, dass er und seine jugendliche Bewegung auch die eigene Parteibasis kritisiert. Auch wenn er schon vorher wusste, was passiert - nämlich, dass er das neue Feindbild ist - hat er sich seiner Meinung nicht berauben lassen.

Was ist passiert? Cengiz Kulac kritisiert das neue "jugendliche Blatt" der Grünen - "Eva". Der Lohn? Cengiz Kulac ist bei Podiumsdiskussionen nicht mehr erwünscht. Ich bin mir auch sicher, er hat den einen oder anderen Rüffel seiner Parteichefin oder deren Marionetten erhalten. Aber ich weiß auch, dass er viel Lob bekommen hat. Wenn die "gemäßigten Altpolitiker" mit "jugendlichen Werbematerial" punkten wollen, geht das oft in die Hose. Und warum? Weil man die Jungen nicht einbindet.

"Scheiß drauf" zu sein ist etwas anderes als "Scheiß drauf" zu spielen; so wie die Jungen auch nicht gleich Politiker sind, nur weil sie Sakkos tragen.

Ein Miteinander - zwischen "Scheiß drauf" und "Revolution" und "gemäßigter Altpolitiker mit Erfahrung und Sakko" - sollte das Ziel sein. Warum das bei den Grünen - und bei anderen Parteien - nicht funktioniert? Weil man sich eingestehen muss, dass man alt wird. Es ist nicht leicht in die hintere Reihe zu treten und die "wilden Jungen" vorzulassen.

Aber sie bei jeder Kritik, wie im Fall der Grünen, derart zu verprügeln, sorgt nur dafür, dass entweder die Jugendlichen auf die Politik verzichten und der Nachwuchs ausbleibt, oder, dass der Wind gegen die Partei kälter wird.

Ich lehne die Politik eines Cengiz Kulac ab - auch die der Jungen Grünen. Aber oftmals sehe ich über den Tellerrand und erkenne mutige Funktionäre - und mutige Personen habe ich schon immer geschätzt.

Euer Landesobmann,
Werner
Information & Funktionen
Kalenderblatt Datum: 9. Mai 2014
Genre-Zuordnung
in:
Blog
Adresse des Beitrag Adresse des Beitrags
Beitrag kommentieren Beitrag kommentieren
Als eMail weiterleiten Als eMail weiterleiten
TrackBack: Austausch TrackBack-URL anfordern
 
Suchen im RFJ-Bgld-Blog
Informationen
Aktuelle Themen
Ring Freiheitlicher Jugend
Landesgruppe Burgenland
Ruster Straße 70b
7000 Eisenstadt / Österreich
Mail: rfj.burgenland@gmx.at