Kalender von Dezember 2017 anzeigen Jänner 2018 Kein Termin nach diesem Zeitpunkt vorhanden
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Termine ab heute:
Keine unmittelbaren Termine in dieser Zeit.
bgld.rfj.at » Blog » Textbeitrag

RFJ Burgenland unterstützt die LSV

19.02.2015, Beitrag in:
 
Permalink: http://bgld.rfj.at/texte/75_RFJ_Burgenland_untersttzt_die_LSV
 
1004901_4769430563037_942024052_n.jpg
LSV attackiert Landesschulrat Heinz Josef Zitz

"Können die Kritik nachvollziehen und verstehen"


19. Februar 2015. "Sie sind jetzt rund ein halbes Schuljahr im Amt und zu unserem Bedauern musste wir feststellen, dass sich nicht viel getan hat".

"Jene einleitenden Worte der Presseaussendung der LSV beweisen im Endeffekt nur, dass Zitz die perfekte Nachfolge von Gerhard Resch ist. Beide sind brave Parteimitglieder, die mit Versorgungsposten, in Form eines Landesschulrats, belohnt wurden. Es zählt hier nicht die Qualifikation, sondern das Parteibuch", klagt Werner Wassicek, Landesobmann des RFJ Burgenland.

Es sei ihm unverständlich, dass die Punkte, welche die LSV in ihrem offenen Brief angeführt haben, nicht schon längst umgesetzt wurden. Schlussendlich handelt es sich um keine außergewöhnlichen Forderungen. Die LSV fordert etwa einen "direkten Zugang zum eigenen Budget", "eine funktionierende Homepage", einen "erreichbaren Ansprechpartner" sowie "Podiumsdiskussionen an den Schulen".

Vor allem die Podiumsdiskussionen liegen Landesobmann Wassicek am Herzen. Der RFJ Burgenland hat auch schon in der Vergangenheit die LSV unterstützt und sich für derartige Veranstaltungen ausgesprochen (siehe PA vom 27. Jänner 2014/RFJ fordert politische Bildung). "Podiumsdiskussionen sind der erste Schritt in die richtige Richtung, damit der Politikverdrossenheit endlich der Kampf angesagt wird. Warum dürfen sich die burgenländischen Schüler, im Rahmen solcher Veranstaltungen, nicht selbst ein Bild über die wahlwerbenden Parteien und deren Vertreter machen?"

Die LSV hat den Verantwortlichen eine Frist bis zum 9. März 2015 eingeräumt. Wenn keine Maßnahmen umgesetzt werden, wird der RFJ Burgenland - auch über den 9. März 2015 - die LSV unterstützen. "Es geht um die burgenländischen Schüler und deren Interessen. Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass wir hier unsere vollste Unterstützung anbieten", so der Landesobmann abschließend.
Information & Funktionen
Kalenderblatt Datum: 19. Februar 2015
Genre-Zuordnung
in:
Blog
Adresse des Beitrag Adresse des Beitrags
Beitrag kommentieren Beitrag kommentieren
Als eMail weiterleiten Als eMail weiterleiten
TrackBack: Austausch TrackBack-URL anfordern
 
Suchen im RFJ-Bgld-Blog
Informationen
Aktuelle Themen
Ring Freiheitlicher Jugend
Landesgruppe Burgenland
Ruster Straße 70b
7000 Eisenstadt / Österreich
Mail: rfj.burgenland@gmx.at